F wie Fragebogen

7. Januar 2019 // Ina Körner

Photo Holger Hinz Photo Holger Hinz

 

Ina Körner – die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bautzen und aktives Mitglied der Initiative Frauen.Wahl.LOKAL Oberlausitz

Wie heißt du?

Ina

Zweiter Vorname?

Der Erste ist schon so kurz,  einen Zweiten fand meine Mutter zu altmodisch.

Worüber hast du zuletzt herzlich gelacht/bitterlich geweint?

Ich lache oft – geweint habe ich sehr als sich der von mir gerettete Hund aus Italien mit Schneckenkorn vergiftet hatte und ich ihn nicht retten konnte.

Was fällt dir leichter: Ankommen oder Aufbrechen?

Ich breche schon gern auf, komme aber auch gern wieder (zu Hause) an.

Wovon lebst du?

Von Dingen, die mir Spaß machen.

F wie Kraft, F wie …?

Freude, Fordern, Finden, Feiern…

Was findet man in deiner Tasche?

Nichts, weil viel zu viel drin ist ;+))

Wie lebst du in 10 Jahren?

Hoffentlich gesund und munter auf dieser Welt.

Hast du einen Plan B?

Bier trinken und überlegen, wie es gehen kann.

Welches Buch liegt neben deinem Bett?

Im Moment: „Athiopische Märchen“

Wo fühlst du dich am Lebendigsten?

Wenn ich eine schwierige Aufgabe gemeistert habe, von der ich vorher dachte dass das nie gelingt.

Wovon hast du als Letztes geträumt?

Geheimnis

Warum engagierst du dich für das Frauen.Wahl.LOKAL Oberlausitz?

Weil es wichtig ist und weil es Spaß macht.