F wie Fragebogen

9. Januar 2019 // Astrid Riechmann

Astrid Riechmann - ein Mitglied von Frauen.Wahl.LOKAL stellt sich vor. Astrid Riechmann - ein Mitglied von Frauen.Wahl.LOKAL stellt sich vor.

Wie heißt du?

Astrid Riechmann

Zweiter Vorname?

Worüber hast du zuletzt herzlich gelacht/bitterlich geweint?

Gelacht: Über das Schäkern einer älteren Dame mit meinem Mann als wir mit ihr am Kaffeetisch eines Pflegeheims plauderten und über das Leuchten in ihren Augen.

Geweint: Weiß ich nicht.

Was fällt dir leichter: Ankommen oder Aufbrechen?

Aufbrechen!!

Wovon lebst du?

Von bezahlter Arbeit

F wie Kraft, F wie …?

Fortschritt, Fantasie

Was findet man in deiner Tasche?

Taschenmesser, Federhalter, Taschentücher, Portemonnaie, iPhone

Wie lebst du in 10 Jahren?

Engagiert. Unterwegs mit Zelt, (Faltboot) RZ85, eBike statt Octavia RS und mindestens Bahncard 50.

Hast du einen Plan B?

Klar!! Und C und D auch.

Welches Buch liegt neben deinem Bett?

Jonas Jonasson „Mörder Anders“

Wo fühlst du dich am Lebendigsten?

Bei der Bewältigung von Herausforderungen in der Natur: Nach Besteigung eines Gipfels, Langlauftour bei Eis und Schnee.

Wovon hast du als Letztes geträumt?

Zwei kleine Kinder liefen Hand in Hand auf einen Hochwasser führenden Fluss zu und wollten ihn überqueren. Ich konnte nicht rufen, mein Mund war starr. Davon bin ich aufgewacht.

Warum engagierst du dich für Frauen.Wahl.LOKAL?

Weil Frauen mehr wahrgenommen werden und für ihre Träume, Wünsche, Hoffnungen und den Erhalt des bereits Erreichten selbst aktiv werden müssen.