• F WIE FRAGEBOGEN*

    F wie Franziska … Franziska Schubert ist als junge, grüne Landtagsabgeordnete eine der wenigen Frauen, die als politische Mandatsträgerin auf allen Ebenen – im

    ...
  • F WIE GEBÄREN

    F wie Gebären

    Das ist vor allem die Kraft, die Frauen aufbringen, wenn sie ein Kind gebären. Diese wundervolle, krasse Energie und Power, die jede Frau in sich hat und die dann wirklich so rauskommt, wenn man

    ...
  • F WIE KRAFT GOES LAUSITZ

    Unser Blick weitet sich

    „F wie Kraft“ geht in eine neue Runde. Ihr habt „F wie Kraft“ als Plattform für engagierte Frauen aus der Oberlausitz

    ...
  • FEMINISTISCHES*FORUM. EIN PORTRAIT.

    „Als ich nach Görlitz gezogen bin, wollte ich mich hier einer feministischen Gruppe anschließen. Es gab keine – also habe ich sie gegründet.“  – Rana

    „Na, trefft ihr euch wieder zum Sekt trinken?“ „Zeigt ihr euch heute wieder

    ...
  • FRAUEN.GESTALTEN.WELTEN

    Das Projekt Frauen.gestalten.Welten

    … richtet sich vorrangig an Frauen* mit Fluchterfahrung, die in der Stadt – oder dem Landkreis Görlitz leben. Wir möchten Frauen* unterschiedlicher

    ...
  • GENDER MACHT PROBLEME, SEX AUCH!

    Auf dem Genderportal meinTestgelände.de sagen Jugendliche, was sie zu Geschlechterthemen bewegt

    Was wir sind: Schlampen. Billige Nutten. Huren. Sünderinnen. Eiskalte Verführerinnen.
    oder:...

  • GLANZ OHNE GOLD

    Ein Buch mit Geschichten von Frauen aus dem Land Brandenburg

    Über Geld spricht Mann nicht?

    Wir schon. Die Idee zu diesem Buch entstand, als sich Frauen aus dem Management dreier Verbände, dem

    ...
  • HERWIGSDORFER UNIKATE IN GOLD

    Rosenbach, eine kleine Gemeinde an der B6, zwischen Löbauer Berg und Rotstein. Einer der vier Ortsteile ist Herwigsdorf. Dort gibt es, neben einer tausendjährigen Eiche und einer Kirche mit barockem

    ...
  • HEUTE NONNE SEIN – SCHWESTER MARIAE LAETITIA IM PORTRÄT

    „Wir sind weiterhin gerufen, positiv in die Welt zu gehen und zu wirken“

    Schon immer haben mich Menschen interessiert, die ausgeglichen sind

    ...
  • HIER ARBEITEN – WIEVIELE KOMPROMISSE SIND GENUG?

    INTERVIEW MIT ANITA KOTTWITZ

    Anita Kottwitz arbeitete von 2015 bis 2016 im Forschungsprojekt F wie Kraft. Sie leitete die

    ...
  • INTERCLUB FEMINA IM PORTRÄT

    Das Büro des Interclubs Femina ist im betriebsamen Stadtzentrum von Zgorzelec gut erreichbar. Der Altbau, der an das wilhelminische Bürgertum erinnert, hat seinen Charme noch nicht verloren,

    ...
  • KRAFT ALS MASSE MAL BESCHLEUNIGUNG

    „F wie Kraft“ als neue Metapher für den weiblichen Aufbruch im Landkreis ist auf den ersten wie männlichen Blick gewöhnungsbedürftig. Und suggeriert sofort den grundphysikalischen Konter: „M wie Masse“, und die wirkt

    ...
  • LANDLEBENLIEBE – AGNES MOCHA IM PORTRÄT

    Ich weiß nicht viel über Agnes. Dass sie einen Bio-Ziegenhof in Bertsdorf führt, Ziegenkäse macht und diesen mittwochs auf dem Markt in Zittau verkauft.  Ich möchte sie kennenlernen,

    ...
  • MARION PRANGE. EIN PORTRAIT.

    Marion Prange arbeitete im Kraftwerk Hagenwerder, bevor sie ein Reisebüro eröffnete und schließlich Bürgermeisterin von Ostritz wurde. Sie hat den Wandel der Stadt erlebt und mitgestaltet. Ein Portrait.

    ...
  • NAGOLA RE – FRAUENPOWER IN DER LAUSITZ

    Christina Grätz erlebt 1986 als Kind, wie ihr geliebtes Heimatdorf Radeweise in der Lausitz den

    ...
  • OHNE FRAUEN IST KEINE LAUSITZER ZUKUNFT ZU MACHEN!

    JETZT SIND WIR FRAUEN GEFRAGT. DENN WER KANN UNSERE RECHTE, WÜNSCHE UND BEDÜRFNISSE BESSER VERTRETEN ALS WIR?

    Die Zukunftswerkstatt Lausitz arbeitet an einer Lausitzer

    ...
  • PROVINZ UND CHARISMA. FRAUENBÜNDNISSE GEGEN ALTE STRUKTUREN!

    Am 30.11. 2018 hielt Dr. Inga Haese diesen Vortrag im Rahmen der Veranstaltung F wie Feiern in Großhennersdorf. Für alle, die ihr

    ...
  • QUEERE LAUSITZ?!

    Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans*- und inter*geschlechtliche sowie queere Menschen (LSBTIQ*) leben auch in der Lausitz, sind aber kaum sichtbar.

    Der jährliche IDAHIT*, der Internationale

    ...
  • SCHRUMPFUNG GESTALTEN

    Kulturaktivistin, Architektin und bald vielleicht auch Bürgermeisterin von Hoyerswerda – Dorit Baumeister lebt für die Lausitz. Sie ist eine Frau, die auch für eine schrumpfende Stadt Visionen hat

    1992 zog

    ...
  • SOHLAND LEBT!

    Ein schöner Ort für mehr Austausch in dem acht Kilometer langen Sohland am Rotstein. Diese Idee wird seit Anfang 2018 durch eine Gruppe in dem Dorf gesponnen. Einige Frauen der Gruppe begleiten F wie Kraft seit längerem – und bereichern

    ...
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb dieser Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.