• "Die Realität ist anders"

    Die kurdische Aktivistin Halimeh Ibrahim im Porträt

    Ich besuche Halimeh in ihrer kleinen und gemütlichen Wohnung in Bischofswerda. Der Hausflur ist von Pflanzen

    ...
  • "Stadt-Land ist die Trennlinie"

    Über den Wegzug von Frauen aus Ostdeutschland wird viel berichtet. Julia Gabler forscht zu denen, die bleiben wollen

    Wenn gut ausgebildete ostdeutsche Frauen abwandern, führt ihr Weg nicht unbedingt nach Westen, aber in

    ...
  • “Frauen.Leben.Hier” legt die Karten auf den Tisch!

    Wir - das sind 14 Studierende der Hochschule Zittau/Görlitz - wollen bis Ende 2021 in Kooperation mit F wie Kraft und den Gleichstellungsbeauftragten der Lausitz eine Karte zu Lebens- und Arbeitswelten von Frauen in der Lausitz erstellen. Dabei

    ...
  • (Ver)Kommen, (Dran)Bleiben und (Ab)Gehen - Ein Lausitzdrama in drei Akten

    Teil 1 (Ver)Kommen

    „Es ist doch das Recht von Zwanzigjährigen,
    frech und unverschämt zu sein
     – und auch das Mindeste,
     was ich von ihnen erwarte.“

    ...
  • (Ver)Kommen, (Dran)Bleiben und (Ab)Gehen - Ein Lausitzdrama in drei Akten

    Teil 3 - (Ab)Gehen

    „Radikal und naiv sind die, die behaupten,
    dass unsere Welt in 10 Jahren
    noch so aussehen kann, wie

    ...
  • 2020 - What a year!

    Wir sagen Danke!

    Beitragsmosaik Quer 2

    Liebe Lausitzer*innen, liebe

    ...
  • Bei uns ist nicht alles rosarot, bei uns ist's petrol!

     …und petrol ist auch toll, finde ich. Aber das zu begreifen, hat auch bei mir eine Weile gedauert und ist mit einem Leidensweg verbunden.

    Es gibt Dinge, die man zwar kennt bzw. von denen man weiß, dass es sie

    ...
  • Bildung auf dem Land

    Wie sich zwei junge Lehrerinnen für Schule in der Lausitz einsetzen   

    Im ländlichen Raum der Lausitz herrscht Lehrer*innenmangel, gerade für junge Menschen ist die Arbeit dort oft nicht attraktiv. Manche sind

    ...
  • Das Land heilen

    Das Land heilen - eine Aufgabe für Generationen. Wie Naturverbindung ein Anfang sein kann.

    Wenn man von Strukturwandel spricht, einem Begriff aus der Wirtshaft, spricht man meistens von Industrie, Wirtschaft, Plänen, Infrastruktur. Vor

    ...
  • Der Film und die Lausitz - ein Interview mit Cosima Stracke-Nawka

    Eva Maas im Gespräch mit Cosima Stracke-Nawka 

    Wer an die Region Lausitz denkt, sieht sicher nicht als erstes das Bild einer florierenden Filmlandschaft vor sich. Doch das sollte sich schnell ändern!

    Denn tatsächlich kann

    ...
  • Der Film und die Lausitz - ein Interview mit Sophia Ziesch

    Eva Maas im Gespräch mit Sophia Ziesch

    Wer an die Region Lausitz denkt, sieht sicher nicht als erstes das Bild einer florierenden Filmlandschaft vor sich. Doch das sollte sich schnell ändern... und viele tolle Lausitzer

    ...
  • Die Lausitz als Wahlheimat

    Darüber, wie es eine junge Frau mitten in die Lausitz zog – und warum sie dort bleibt

    Ein Leben an der See habe ich mir seit Kindertagen gewünscht. Deshalb stand nach dem Abitur im Südwesten Niedersachsens für mich fest – es geht gen

    ...
  • FES-Studie "Demokratie braucht Demokratinnen" vorgestellt

    Die Studie "Demokratie braucht Demokratinnen. Barrieren der politischen Kultur für Frauenkarrieren in Politik und Gewerkschaften – und Ansätze für ihre Veränderung" von Dr. Hanna Haag und Prof. Raj Kollmorgen, TRAWOS-Institut, wurde am
    ...
  • Frauen in die Parlamente!

     … der sächsischen und brandenburgischen Lausitz

     Am 30.6.2019 lebten im Freistaat Sachsen rund 4 Millionen Personen. Nach Angaben des Sächsischen Statistischen Landesamtes wurden je zwei

    ...
  • Gemeinschaft, Diversität, neue Möglichkeiten

    Ein Interview mit Franziska Stölzel

    Heute stellen wir euch Franziska Stölzel vor. Franzi ist Wissenschaftlerin für Wandel- und Transformationsprozesse. Obwohl es sie nach ihrem Studium zunächst nach Südamerika

    ...
  • Gleichstellung in der Lausitz #3

    Katja Knauthe, Johanna Zabka und Fränzi Straßberger haben 2020 ihre Arbeit als hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte in der Lausitz begonnen. Ich habe sie jeweils getroffen und mit ihnen über ihre Visionen für die Region, über ihre

    ...
  • Gleichstellung und queer zusammendenken

    Können Gleichstellungsarbeit und queere Interessen zusammengedacht werden? Dieser Frage haben wir uns im Rahmen unserer Masterarbeit gewidmet, in der wir uns mit der Berücksichtigung von queeren Perspektiven und dem Selbstverständnis von

    ...
  • Intuition als Antrieb für die Gesellschaft

    Nadine Tannreuther im Interview mit Arielle Kohlschmidt

    Als kreativer Kopf werde ich auf der Suche nach Gleichgesinnten in der Lausitz schnell fündig: Arielle Kohlschmidt engagiert sich für die Kreativszene, den

    ...
  • MUTIG, nicht perfekt!

    Reshma Saujani gibt in „Brave, not Perfect“ (Originaltitel 2019) Antworten auf die Frage, warum Frauen oft gar nicht erst versuchen etwas Neues anzufangen: sich auf einen Job zu bewerben zum Beispiel, für den die eigene Qualifikation scheinbar

    ...
  • Pflegerin sein in der Lausitz - eine Nahaufnahme

    “Wir müssen einfach aus einer schwierigen Situation das Beste machen”

     

    hands 2906458 1280...

Seite 1 von 2